• Der Skirennfahrer und Abfahrtsieger von Fieberbrunn von 1982 und 1983 veranstaltet vom TUS Erfenbach;
  • Handballspieler des 1.FC Kaiserslautern und Auswahlspieler des PHB;
  • Vollblutstürmer des SV Fischbach mit dem Siegtor im Kerwespiel 1989 gegen Frankenstein;
  • Trainer und Organisator mit großen Events von 1996 bis 2000 beim FC Karlshorst/ Berlin;
  • beendet aus gesundheitlichen Gründen am 13.4.2009 seine aktive Sportkarriere



Ich grüße alle Mitspieler und Gegenspieler meiner langen, nationalen und internationalen Handball- und Fußballkariere. Auch möchte ich mich für alle Fouls, blauen Flecken und der unzähligen Beinschüsse entschuldigen.

Im Gegenzug verzeihe ich euch alle Beleidigungen, die ihr mir an den Kopf geworfen habt.

Alle meine ehemaligen Mitspielern und Gegenspielern bitte ich um ein Statement im Gästebuch. Ehrlich nicht höflich !!!!!!!

Vorschläge für ein Abschiedsspiel sind erwünscht.

Und denkt an meine Worte: "Duders weh, wahrsche zu langsam, Rasseler ( VfRler ) !!!!!!!."








Gästebuch